Skip to content

Über Uns

Allgemeines

Das Internetangebot von Werkzeugnachrichten.de wird betrieben vom:
Fachverband Werkzeugindustrie e. V. (FWI).

Alle angebotenen Inhalte stammen von Mitgliedern des FWI oder vom FWI direkt.

Die Mitglieder des FWI, die noch keine Zugangsdaten für Werkzeugnachrichten.de haben und Nachrichten auf Werkzeugnachrichten.de anbieten möchten, können Ihre Zugangsdaten per email an redaktion@werkzeugnachrichten.de anfordern.

RSS-Feeds

Endlich Schluss mit dem Suchen nach Infos im Web: Mit RSS kommen die Nachrichten direkt zu Ihnen auf den Rechner.
RSS ist ein Service von Werkzeugnachrichten.de, bei dem Nachrichten in kurzer und übersichtlicher Form direkt auf Ihrem Rechner erscheinen. Mit einem Klick auf die Kurzbeschreibung gelangen Sie zur vollständigen Nachricht auf unserer Webseite.

Sie benötigen dazu nur einen RSS- beziehungsweise News-Reader. Einige Browser, wie zum Beispiel Firefox verfügen über eine eingebaute RSS-Funktionalität. Die folgenden Programme können Sie zum Beispiel verwenden: Feedreader / RSSBandit / Syndirella.

Um dann den Werkzeugnachrichten.de RSS-Feed zu empfangen, geben Sie die Adresse https://www.werkzeugnachrichten.de/feed in Ihren Reader ein. Für eine detaillierte Anleitung lesen Sie die Dokumentation Ihres bevorzugten RSS-Programms.