Skip to content

Knipex Mini-“Cobra”

„So klein und doch eine richtige Zange“, das sind die ersten Gedanken bei der Begegnung mit der neuen Mini-“Cobra“ von KNIPEX. Sie misst 150 mm und ist somit kaum länger als ein handelsüblicher Kugelschreiber.

Diese Kompaktheit macht die kleine Zange zum idealen Partner bei Arbeiten unter beengten Verhältnissen. Erstaunlich ist die Greifkapazität von bis zu 30 mm an runden und mehrkantigen Werkstücken.
Das niedrige Gewicht ist für den mobilen Monteur ein weiterer Vorteil.

Wie die größeren “Cobras“ ist auch der kleinste Spross dieser KNIPEX-Zangenfamilie mit nur einer Hand direkt per Knopfdruck am Werkstück sehr fein einzustellen.
Die Mini-“Cobra“ hat hierzu 11 Einstellpositionen. Die gewählte Position bleibt bis zum nächsten Knopfdruck unverändert.
Auch der “Biss“ gehört zur Familientradition der “Cobras“. Durch die selbstklemmende Geometrie des Zangenmauls gibt es bei diesem Werkzeug kein Abrutschen. Was eine “Cobra“ einmal gepackt hat, das lässt sie nicht mehr los. Die Greifflächen mit verschleißfesten Spezialzähnen haben eine Härte von 60 HRC.

.jpg
KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
Oberkamper Straße 13
42349 Wuppertal