Skip to content

EasyLock macht Kernbohren effizienter

Nennt man die Vorteile des Kernbohrens beim Namen, so fällt die bis zu 10 x kürzere Bohrzeit gegenüber Spiralbohrer ins Gewicht.
Das Kernbohrsortiment umfasst den Durchmesserbereich von 12 bis 80 mm und deckt damit die gebräuchlichsten Anwendungen ab.

In Kombination mit der EasyLock-Schnellspannaufnahme ergeben sich weitere Vorteile in der Arbeitsvorbereitung und der Materialbearbeitung.
Sofern ein notwendiger Werkzeugwechsel ansteht, erfolgt der Bohrerwechsel
in Verbindung mit EasyLock ohne Zusatzwerkzeuge mit nur wenigen Handgriffen:
• Mit einer Hand den Arretierungsring nach oben schieben.
Die Aufnahme bleibt offen
• Den Kernbohrer mit einer Hand einschieben bis der
Arretierungsring zuschnappt.
Das Werkzeug ist nun fest verankert und einsatzbereit.

EasyLock ist mit Morsekonus MK2 und MK3 lieferbar und passt in alle gängigen Säulenbohrmaschinen mit MK-Aufnahme sowie in alle Magnetständerbohrmaschinen mit der MK-Aufnahme 2 oder 3.
EasyLock wurde von RUKO mit dem Ziel entwickelt, dem Handwerker eine multifunktionale Arbeitserleichterung anhand zu geben, die sich durch einfachste Bedienung auszeichnet und ein Optimum an Leistung und Qualität garantiert.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller direkt oder im Werkzeug-Fachhandel. (kp).

RUKO GmbH Präzisionswerkzeuge
Robert-Bosch-Str. 7 - 9
71088 Holzgerlingen