Skip to content

STAHLWILLE ist erste Wahl für Trescal

Trescal Ltd. (UK), ein international tätiger Spezialist für Kalibrierdienstleistungen, investiert weiter in Messtechnik von STAHLWILLE. STAHLWILLE ist als Werkzeug- und Drehmomentspezialist bekannt für seine handgeführten Werkzeuge, die in Luftfahrt, Transport, Energie und Industrie zum Einsatz kommen.

Auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln bestätigte Matt Gypps, Technical Manager bei Trescal Ltd., die Anschaffung einer fünften perfectControl sowie sieben weiterer Labor-Messwertaufnehmer, einer mechanischen Kalibriereinrichtung und eines Labor-Messwertaufnehmers bis 3.000 N·m.

„Wir suchten nach einem automatischen System, das den Kalibrierprozess handgeführter Drehmomentwerkzeuge verbessert“, so Matt Gypps. „STAHLWILLE hat die passende Lösung für uns. Hinzu kommt, dass die offene Schnittstelle der TORKMASTER Software eine einfache Integration in unsere bestehende IT-Landschaft ermöglicht und uns die Flexibilität gibt, unseren Kunden und unseren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.“ Gypps weiter: „Dank ihres motorisierten Antriebs verbessert die perfectControl die Effizienz und senkt das Risiko von Anwenderfehlern bei der Kalibrierung und Justierung von Drehmomentschlüsseln, für nochmals höhere Präzision.“

Daniel Otto, Leiter Vertrieb bei STAHLWILLE, ergänzt: „Wir freuen uns, dass sich mit Trescal ein weiteres Unternehmen für Investitionen in Mess- und Kalibrierlösungen aus unserem Haus entschieden hat, das für seine hohen Ansprüche in puncto Präzision und Effizienz bekannt ist. Das beweist einmal mehr: STAHLWILLE zählt zu den weltweit besten Anbietern von Kalibrierlösungen für Drehmomentprodukte. Wir sind entschlossen, diese Position auszubauen indem wir unseren Kunden weiterhin die innovativsten und präzisesten Lösungen bereitstellen. Lösungen, die ihrer Zeit voraus sind.“